Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370
Cathy Marshall ist für uns ein bisschen der Hippie unter den Weinmacherinnen. Mit viel Liebe und Freigeist produziert sie Ihre fantastischen Weine.
Wenn Erika Obermeyer in ihrem Keller steht,spürt man ihre Beseeltheit! Der Keller ist ihr „happy place“ wo sie wirken und aufgehen kann und einfach wunderschöne feminine Weine kreiert.
Mary Lou Nash von Black Pearl Wines, Inhaberin, Weinmacherin, Vitikulturist, Mama und Mädchen für alles ist eine erstaunliche, bodenständige und geniale Frau mit einer aufregenden Geschichte.

Mit Musik geht alles leichter

Viele Weingüter haben entdeckt, dass sich Musik sowohl auf die Mitarbeiter als auch auf die Weinberge und die Weine positiv auswirken.

Allan Mullins, eine Weinikone am Kap

Allan ist nicht nur verantwortlich, dass die Woolworth Regale seit fast drei Jahrzehnten mit den besten Weinen gefüllt sind. Er ist Verkostungsmoderator, Dozent in der südafrikanischen Weinbranche, Schriftsteller und er sitzt im Rollstuhl.
Die südafrikanische Cape Winemakers Guild hat drei neue ehrenwerte Mitglieder aufgenommen und hat damit 46 aktive Weinmacher am Start.
Springfield Estate in Robertson hat uns auf eine Reise mitgenommen - vom Rebstock zum Wein und hat Interessantes eröffnet.
Sind Sommeliers wichtig? Adèle Sulcas hat sich mit dem Thema beschäftigt und ist zu dem Entschluss gekommen, das es für ein Wein produzierendes Land wie Südafrika von großer Bedeutung ist.

Ein Jahresrückblick von Thelema

Gyles Webb, Besitzer und Weinmacher von Thelema blickt auf ein interessantes Jahr zurück. Ein Jahr in dem er und einer seiner Weine als südafrikanische Wein Ikonen ausgezeichnet wurden.

Rock Shandy

Das für Südafrika so typische, erfrischende Mixgetränk. Man bekommt es eigentlich überall vor allem auf Safaris stolpert man gerne über ihn.

Ubuntu in Aktion

Man könnte meinen, dass ein Schwarzer mit einem Masterabschluss leicht einen Job in Südafrika bekommen würde, insbesondere in der Landwirtschaft. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.
An dieser Stelle wie jedes Jahr ein Rückblick unsere sozialen Aktivitäten am Kap der guten Hoffnung! Wir freuen uns wenn Sie mal reinschauen!
2 von 16