Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rupert & Rothschild Baroness Nadine
Labeländerungen vorbehalten
Es ist ein Folgejahrgang erhältlich
Erstklassiger Chardonnay mit betörender Aromatik!

Rupert & Rothschild Baroness Nadine 2021

  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Chardonnay
Weinauszeichnungen:
  • Tim Atkin 2022: 94 Punkte
Weinauszeichnungen früherer Jahrgänge :
  • Jahrgang 2019 - Tim Atkin 2021: 93 Punkte
  • Tim Atkin 94/100
  • Baroness Nadine verwöhnt mit einem cremigen und vielschichtigen Gaumen von Pfirsichblüte, Zitrus,und Mango
    Inhalt: 0,75 Liter (34,53 € * / 1 Liter)

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    • Artikel-Nr.: 102353-21
    mehrere Informationen
    Ein hochdotierter und sortenreiner Chardonnay, der seinem Namen "Baroness" alle Ehre macht. Der... mehr

    Ein hochdotierter und sortenreiner Chardonnay, der seinem Namen "Baroness" alle Ehre macht. Der Rupert & Rothschild Baroness Nadine präsentiert sich mit umwerfender Eleganz und einem geradezu die Sinne betörenden Bouquet duftiger Zitronenblüten, Mango, Stachelbeere und Pfirsich, herrlich untermalt von feinen Anklängen gerösteter Macadamianuss und einer soliden Mineralität  Sein frisches Säurespiel und seine geschmeidig weiche Textur bescheren Genuss auf hohem Niveau!

    Weinausbau

    15% des frei ablaufenden Saftes fermentierte in Betontanks, während der restliche Anteil in Tanks aus Edelstahl und 300 Liter Eichenfässern vergoren wurde. Der Wein reifte anschließend 11 Monate lang in Fässern aus französischer Eiche, von denen ein Drittel Neuholz ausmachte.

    Rupert & Rothschild Baroness Nadine 2021
    Weingut
    Rupert & Rothschild Vignerons
    Anbauland
    Südafrika
    Anbauregion
    Western Cape
    Weinausbau
    Barrique
    Weinstil
    wuchtig
    Rebsortenrein
    Chardonnay
    Geschmack
    Trocken
    Alkoholgehalt
    14 %
    Säuregehalt
    6.0 g/l (geringer Säuregehalt)
    Restzucker
    3.2 g/l
    Verschluss
    Kork
    Wein Expertise
    Weinart: Weißwein
    Jahrgang: 2021
    Anbauland: Südafrika
    Weinbauregion: Western Cape
    Weinmacher: Yvonne Lester, André Roux
    Bewertungen: Tim Atkin 94/100
    Weinausbau: Barrique
    Weinstil: wuchtig
    Geschmack: Trocken
    Rebsorten: Chardonnay
    Dominierende Rebsorte: Chardonnay
    Reinsortig / Cuvée: Rebsortenrein
    Alkoholgehalt [Vol%]: 14
    Säuregehalt [g/l]: 6.0
    Säureampel: geringer Säuregehalt
    pH-Wert: 3.45
    Restzucker [g/l]: 3.2
    Art der Abfüllung: Flasche
    Verschluss: Kork
    Flaschengröße [Liter]: 0,75
    Voraussichtlich lagerfähig bis (bei optimaler Lagerung): 2023
    Inverkehrbringer: CWD, D-25436 Tornesch
    Altersbeschränkung: ab 16 Jahre
    Weiterführende Links zu "Rupert & Rothschild Baroness Nadine 2021"
  • Zur Hersteller Website
  • Rupert & Rothschild Vignerons

    Rupert & Rothschild Vignerons

    Weingut aus Südafrika | Franschhoek

    Vor 300 Jahren entdeckten hier die frühen hugenottischen Siedler ein Terroir, welches bestimmten Weinanbauregionen in Frankreich sehr ähnelt. Die Rupert & Rothschild-Partnerschaft wurde 1997 von Dr. Anton Rupert aus Südafrika und Baron Edmond de Rothschild aus Frankreich gegründet.

    Weitere Artikel von Rupert & Rothschild Vignerons
    Rupert & Rothschild Baroness Nadine
    Rupert & Rothschild Baroness Nadine 2022
    25,85 € *
    Crystallum The Agnes Chardonnay
    Crystallum The Agnes Chardonnay 2021
    28,95 € *
    Kundenbewertungen für "Rupert & Rothschild Baroness Nadine 2021"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden erst nach Überprüfung und nur, wenn Sie die Ware bei uns gekauft haben, freigeschaltet. Für jede freigeschaltete Bewertungen erhalten Sie 200 Bonuspunkte mit einem Gegenwert von 2,- € auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. (s. Bewertungsrichtlinien).
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Bewertungsrichtlinien zur Kenntnis genommen.

    Zuletzt angesehen