Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beyerskloof Pinotage Dry Rosé
Labeländerungen vorbehalten
Dieses Produkt ist aktuell nicht auf Lager!
Ein eleganter Rosé mit frisch floraler Beeren-Note!

Beyerskloof Pinotage Dry Rosé 2019

  • Rosé
  • Trocken
  • 2019
  • Südafrika - Western Cape
  • Pinotage
  • John Platter: 3 Sterne / 80 Punkte
  • John Platter 3 Sterne
  • Beyerskloof Pinotage Dry Rosé - knackig, frisch und trocken mit dezenter Cremigkeit und schöne Balance am Gaumen
    Menge Stückpreis Grundpreis
    bis 2 10,35 € * 13,80 € * / 1 Liter
    ab 3 10,15 € * 13,53 € * / 1 Liter
    ab 6 9,95 € * 13,27 € * / 1 Liter
    Inhalt: 0,75 Liter

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Bitte kontaktieren Sie uns zur Produktverfügbarkeit

    • 401023-19
    mehrere Informationen
    Der Beyerskloof Pinotage Rosé duftet einladend nach lieblich roter Beerenfrucht und... mehr

    Der Beyerskloof Pinotage Rosé duftet einladend nach lieblich roter Beerenfrucht und präsentiert sich am Gaumen mit einem sauberen und knackigen Auftakt und verwöhnt mit jeder Menge Frische und einem wohl ausbalancierten Säurespiel. Von mittlerem Körper umschmeichelt er den Gaumen mit süßer roter Beerenfrucht sowie mit dezent buttrigen und cremigen Nuancen, die für wundervolle Komplexität sorgen. Der langanhaltende und weiche Abgang klingt mit dezenten Nuancen roter Kirschen und reifer Erdbeeren auf köstliche Weise aus.

    Weinausbau

    Das Traubengut für diesen außergewöhnlichen Rosé wurde bei Ankunft in der Kellerei zunächst leicht angequetscht und 8 Stunden lang auf der Haut gelassen, um die herrliche Farbe, Aromen und Struktur in den Wein zu extrahieren. Anschließend wurde der Saft von den Schalen getrennt und fermentierte drei Wochen lang bei geregelten 11º C in Tanks aus Edelstahl. Nach Abschluss der primären Fermentierung reifte der Wein noch weitere 3 Monate auf der Hefe und wurde unterdessen zweimal monatlich aufgerührt (batonnage), um eine schöne Balance sowie ein elegantes Mundgefühl im Wein zu erhalten.

    Beyerskloof Pinotage Dry Rosé 2019
    Weingut
    Beyerskloof
    Anbauland
    Südafrika
    Anbauregion
    Western Cape
    Weinausbau
    Stahlfass
    Rebsortenrein
    Pinotage
    Geschmack
    Trocken
    Alkoholgehalt
    12.73 %
    Säuregehalt
    5.1 g/l (geringer Säuregehalt)
    Restzucker
    3.9 g/l
    Verschluss
    Schraubverschluss
    Wein Expertise
    Weinart: Rosé
    Jahrgang: 2019
    Anbauland: Südafrika
    Weinbauregion: Western Cape
    Weinmacher: Beyers Truter
    Bewertungen: John Platter 3 Sterne
    Weinausbau: Stahlfass
    Geschmack: Trocken
    Rebsorten: Pinotage
    Dominierende Rebsorte: Pinotage
    Reinsortig / Cuvée: Rebsortenrein
    Alkoholgehalt [Vol%]: 12.73
    Säuregehalt [g/l]: 5.1
    Säureampel: geringer Säuregehalt
    pH-Wert: 3.33
    SO2 Gehalt [mg/l]: 132
    Restzucker [g/l]: 3.9
    Art der Abfüllung: Flasche
    Verschluss: Schraubverschluss
    Flaschengröße [Liter]: 0,75
    Voraussichtlich lagerfähig bis: 2021
    Inverkehrbringer: Curry Premium Wines oHG, D-86938 Schondorf
    Altersbeschränkung: ab 16 Jahre
    Allergenkennzeichnung: Eier, Milch, Sulfite
    Weiterführende Links zu "Beyerskloof Pinotage Dry Rosé 2019"
  • Zur Hersteller Website
  • Beyerskloof

    Beyerskloof

    Weingut aus Südafrika | Stellenbosch

    1988 hat einer der führenden südafrikanischen Weinmacher, Beyers Truter, mit vier fanatischen Weinliebhabern aus Johannesburg eine Partnerschaft geschlossen, Ziel war es, Wein mit ganz außerordentlichem Charakter zu kreieren.

    Weitere Artikel von Beyerskloof
    Kundenbewertungen für "Beyerskloof Pinotage Dry Rosé 2019"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden erst nach Überprüfung und nur, wenn Sie die Ware bei uns gekauft haben, freigeschaltet (s. Bewertungsrichtlinien).
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Bewertungsrichtlinien zur Kenntnis genommen.

    Zuletzt angesehen