Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

Süßweine und Spirituosen aus Südafrika

Südafrikanische Likörweine gehören wie Sherrys, zu den Süßweinen im Allgemeinen. Was alle verbindet, ist die Zugabe von, entweder, destilliertem, hochprozentigen Alkohol aus der Weinbrandproduktion oder die Zugabe von neutralem Weindestillat aus der Weinproduktion. Südafrika hat sich in den letzten Jahren einen Namen auf diesem Markt gemacht und stellt sich im Vergleich zu seinen portugiesischen Brüdern immer besser.

Südafrikanische Likörweine gehören wie Sherrys, zu den Süßweinen im Allgemeinen. Was alle verbindet, ist die Zugabe von, entweder, destilliertem, hochprozentigen Alkohol aus der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Süßweine und Spirituosen aus Südafrika

Südafrikanische Likörweine gehören wie Sherrys, zu den Süßweinen im Allgemeinen. Was alle verbindet, ist die Zugabe von, entweder, destilliertem, hochprozentigen Alkohol aus der Weinbrandproduktion oder die Zugabe von neutralem Weindestillat aus der Weinproduktion. Südafrika hat sich in den letzten Jahren einen Namen auf diesem Markt gemacht und stellt sich im Vergleich zu seinen portugiesischen Brüdern immer besser.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Clemengold Gin
Weich und dennoch komplex - Zitrus vom Feinsten!
Clemengold Gin
  • Gin
  • Trocken
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Cape Town
  • Michelangelo 2018: Goldmedaille
Clemengold Gin - mit diesem auf kunstvolle Weise und nach altem Rezept gebrannten Gin aus dem Herzen Kapstadts kommen auch Sie ganz bestimmt auf die Mandarine
Artikel-Nr.: 400924
Inhalt 0.5 Liter (54,50 € * / 1 Liter)
27,25 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Cape Pink halbe Flasche
Weich und elegant mit feiner Erdbeer-Note!
De Krans Cape Pink halbe Flasche
  • Likörwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Tinta Amarela, Tinta Barroca, Touriga Nacional
Von romantischem Rosenblüten-Pink im Glas verströmt der De Krans Cape Pink weiche und elegante Fruchtaromen von Erdbeere und Kirsche
  • Vegan
Artikel-Nr.: 400342
Inhalt 0.35 Liter (24,91 € * / 1 Liter)
8,72 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Premium Cape Ruby
De Krans Premium Cape Ruby
  • Likörwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Western Cape
  • Sousão, Tinta Barroca, Touriga Nacional
  • John Platter: 4 Sterne
  • Wine Magazine: Best Value
  • Robert Parker - Wine Advocate Ratings: 88 Punkte
  • Vegan
Artikel-Nr.: 102906
Inhalt 0.75 Liter (18,13 € * / 1 Liter)
13,60 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Cape Tawny Limited Release
De Krans Cape Tawny Limited Release
  • Likörwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Touriga Nacional
  • John Platter: 4.5 Sterne
  • Robert Parker: 87 Punkte
  • Tim Atkin 2018: 89 Punkte
  • Veritas Awards 2018: Silber
  • Vegan
Artikel-Nr.: 102904
Inhalt 0.75 Liter (25,93 € * / 1 Liter)
19,45 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Cape Vintage Reserve
Ein Glanzstück von einem Cape Vintage!
De Krans Cape Vintage Reserve 2016
  • Likörwein
  • Lieblich
  • 2016
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Tinta Barroca, Tinta Roriz, Touriga Nacional
  • John Platter: 5 Sterne / 92 Punkte
  • Tim Atkin 2018: 96 Punkte
  • Tim Atkin 2018: Overall SA Fortified Wine of the Year
  • CAPPA 2018: Top 10
  • Michelangelo 2018: Platin
  • SA Wine Index: Platin
  • Veritas Awards 2019: Doppelgold
  • NWC Top 100 SA Wines
  • NWC Grand Cru SA Wines: Doppelgold
  • Vegan
Artikel-Nr.: 400344-16
Inhalt 0.75 Liter (35,68 € * / 1 Liter)
26,76 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Original Espresso halbe Flasche
De Krans Original Espresso halbe Flasche
  • Likörwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Sousão, Tinta Amarela, Tinta Barroca, Touriga Nacional
  • John Platter: 4.5 Sterne
  • Vegan
Artikel-Nr.: 400343
Inhalt 0.375 Liter (31,07 € * / 1 Liter)
11,65 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Boplaas Cape Vintage
Herrlich dekadent!
Boplaas Cape Vintage 2016
  • Likörwein
  • Lieblich
  • 2016
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Sousão, Tinta Barroca, Touriga Nacional
  • John Platter: 4.5 Sterne
  • Michelangelo 2018: Gold
Boplaas Cape Vintage duftet nach Rumtopf und Gewürzen, dunkler Frucht und Schokolade - ein echter Schmeichler, der lange nachklingt
Artikel-Nr.: 102919-16
Inhalt 0.75 Liter (22,03 € * / 1 Liter)
16,52 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

- 40%
Piqant Spiced Vanilla Cream Liqueur - 500 ml
Cremiger Genuss mit feinen Gewürzen und Vanille-Note!
Piqant Spiced Vanilla Cream Liqueur - 500 ml
  • Likör
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Western Cape
Piqant Spiced Vanilla Cream Liqueur - ein ungemein cremiger und großzügiger Genuss mit Nuancen von Ceylon-Zimt und feiner Madagaskar-Vanille
Artikel-Nr.: 401044
Inhalt 0.5 Liter (11,60 € * / 1 Liter)
5,80 € * 9,70 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Calem Tres Velhotes White Porto
Blumenarrangement im Mund, das gerne auch kühl genossen werden darf!
Calem Tres Velhotes White Porto
  • Port
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Portugal - Porto
  • Diverse Rebsorten, Tinta Roriz
Porto Calem Velhotes White in Eichen-und Wein-Fässern gereift gibt eine Stroh-gelbe Farbe, mit tropischen Früchten und Blumen-Aromen.
Artikel-Nr.: 101577
Inhalt 0.75 Liter (13,65 € * / 1 Liter)
10,24 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Boplaas The Chocolate Cape Vintage halbe Flasche
Boplaas The Chocolate Cape Vintage halbe...
  • Likörwein
  • Lieblich
  • 2016
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Tinta Barroca, Touriga Nacional
  • John Platter: 4 Sterne
Der Boplaas Cape Chocolate hält, was er verspricht - schon beim Einschenken duftet es nach Schokolade und Kakao
Artikel-Nr.: 102916-16
Inhalt 0.75 Liter (16,83 € * / 1 Liter)
12,62 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Boplaas Cape Tawny
Sein komplexes und warmes Bouquet überzeugt!
Boplaas Cape Tawny
  • Likörwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Western Cape
  • Sousão, Touriga Nacional
  • John Platter: 4.5 Sterne
  • Michelangelo 2018: Gold
Der Boplaas Cape Tawny lagerte mindestens 8 Jahre lang im Fass und verwöhnt mit einem komplexen und warmen Bouquet
Artikel-Nr.: 102918
Inhalt 0.75 Liter (25,93 € * / 1 Liter)
19,45 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

De Krans Cape Vintage
Lieblich, reich und fruchtig!
De Krans Cape Vintage 2017
  • Likörwein
  • Lieblich
  • 2017
  • Südafrika - Calitzdorp
  • Sousão, Tinta Amarela, Tinta Barroca, Tinta Roriz, Touriga Nacional
  • John Platter: 4 Sterne
  • Vegan
Artikel-Nr.: 102905-17
Inhalt 0.75 Liter (20,73 € * / 1 Liter)
15,55 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 2

Mehr Informationen

Südafrikanische Likörweine gehören wie Sherrys, zu den Süßweinen im Allgemeinen. Was alle verbindet, ist die Zugabe von, entweder, destilliertem, hochprozentigen Alkohol aus der Weinbrandproduktion oder die Zugabe von neutralem Weindestillat aus der Weinproduktion. Südafrika hat sich in den letzten Jahren einen Namen auf diesem Markt gemacht und stellt sich im Vergleich zu seinen portugiesischen Brüdern immer besser.

Süß- und Dessertweine Südafrikas große Vielfalt
 

Südafrikanische Likörweine gehören wie Sherrys, zu den Süßweinen im Allgemeinen. Was alle verbindet, ist die Zugabe von, entweder, destilliertem, hochprozentigen Alkohol aus der Weinbrandproduktion oder die Zugabe von neutralem Weindestillat aus der Weinproduktion. Der Alkoholgehalt eines südafrikanischen Muskadel, Haneepoot oder Jerepigo oder den Cape Süßweinen liegt zwischen15 % und 22 %. Sie ahnen es bestimmt schon, für den Namen “Port” liegen auch Namenslizensen vor, so wie beim Champagner.

Die gängigsten Trauben für einen Cape Likörwein sind tatsächlich, auch in Südafrika, Trauben portugiesischer Herkunft wie Tinta Barrocca, Tinta Roriz, Tinta Cao, Touriga Nacional, Touriga Francesca und Souzao. Die Kunst besteht darin, die Trauben während der optimalen Reifezeit zu ernten. Nimmt man überreife Trauben, bekommt man einen unerwünschten Rosinen-Charakter. So unterschiedlich die Namen, so verschieden sind die Methoden der Herstellung sowie die Traubenart, die dafür verwendet wird. Grundsätzlich hängt diese von folgenden Punkten ab:
 

Der Traubensorte
Der Zeitpunkt,an dem das Destillat zugefügt wird
Die Art des Destillates-, Weinbrand oder neutrales Weindestillat
Der Blend

Die anschließende Lagerung, Reifungsprozess
 
Die Zugabe von Zucker ist bei der Herstellung eines Cape Süßweines verboten und die Zugabe von süßem Traubensaft, wird als unmoralisch, also als faux pas erachtet. Es gibt eine Vielzahl von Likör-Varianten und Stilen – die sich unter verschiedenen südafrikanischen Cape Likör- Klassifizierungen in roten und weißen Varianten wiederfinden, sich jedoch an die portugiesischen Standards anlehnen. Es gibt trockene Cape Dessertweine, die man gerne als Aperitif genießt oder eben die süßeren Varianten die man zum Dessert und als Aperitif empfehlen kann. Beide sollten immer leicht gekühlt genossen werden.
 

Weiße Cape Liköre werden meistens aus Chenin Blanc hergestellt – nicht aus der Muskadel Traube, wie manche vielleicht meinen würde.

Cape White
 

Der weiße,den man hier Cape White nennt, wird im Eichenfass für mindestens 6 Monate gereift.

Cape Ruby
 

Cape Ruby hat seinen Namen von der kräftigen, rubinroten Farbe. Nur Trauben mit Frische und hohem Fruchtcharakter werden in großen Weinfässern für mindestens 6 Monate für den Cape Ruby gereift. Die größten Konsumenten des Cape Ruby’s sind die Franzosen die diesen gerne gekühlt, auf Eis genießen. Die Lagerzeit ist etwa 5 Jahre.
Genussvorschläge:
Ausgereifte und würzige Käsesorten, Salami, geräucherter Schinken, gegrilltes Lamm, Wild, mittel- scharfe indische Gerichte und dunkle Schokolade.

Cape Tawny- ein Multitalent
 

Cape Tawny wird aus Rebsorten mit viel Charakter in alten Eichenfässern hergestellt – da hat jeder Winzer, was die Rebsorten betrifft, sein eigenes Rezept. Der Einfluss des einsetzendes Oxydationsgrades durch den Holzkontakt im Fass gibt dem Cape Tawny Süßwein seine bräunliche Farbe deswegen der Name. Tawny- heißt soviel wie “Gelbbraun”.
Je älter der Cape Tawny, umso heller wird er. Diese typische, braungelbe Farbe, zeugt von Qualität und der Geschmack, der getrocknete Früchte, Nüsse und getrocknete Orangenschalen -aromen hervorbringt, entfaltet sich angenehm am Gaumen.
Dieser kommerzielle Cape Tawny hatte bereits eine Lagerung von 7 Jahren hinter sich.
Genussvorschläge:
Sirleon Steak mit Café de Paris Sauce, Tapas, dekadente Schokoladendesserts und würzige Käsesorten.

Aged Tawny- Komplexe Geschmacksexplosion
 

Aged Tawny’s bestehen meistens aus verschiedenen Vintages und diese werden in 10er- Jahres Schritten berechnet. Das Blenden verschiedener Vintages ist erlaubt, solange sie aus dem gleichen Jahr sind. Ein 20-jähriger, gereifter Tawny gibt Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis und hat das beste Preisleistungsverhältnis.
Durch die lange Reifezeit wird er sehr Komplex und erzeugt eine opulente Nase von Marmelade und Nussaromen. Orangenblüten und die Holzaromen sind hier sehr viel prominenter als bei einem Cape Tawny.
Genussvorschläge:
Patées jeder Art, Parmesan, Manchego, aber auch Crème Brûlée
 oder Mandelkuchen geben einen perfekten Essensbegleiter.

Cape Vintage- Neue Lieblings-Entdeckung
 

Der Cape Vintage kann nur aus ein- und demselben Vintage Jahr hergestellt werden und reift für 1-höchstens 2 Jahre in alten Eichenfässern. Vintage Süßweine werden ungefiltert in Flaschen gefüllt und hinterlassen nach Jahren feine Spuren von Sediment in der Flasche, was ein natürlicher Prozess ist. Vintages sind etwas für den Weinliebhaber, der den jungen, aggressiven Charakter, eine Tanninhaltige Struktur und den griffigen Alkoholgehalt eines jungen Rotweines schätzt. Er hat eine tief- dunkle Farbe mit primären Geschmacksnoten von Schwarzen Früchten, Dörrpflaumen und Gewürzen. Nach einer weiteren Lagerung von einigen Jahren in der Flasche bekommt auch er eine bräunlich bis gelblich Farbe und erhöht so auch seine Komplexität.
Genussvorschläge:
Cape Vintage, kann man solo oder auch mit sehr kräftigen Blauschimmelkäsesorten wie Gorgonzola, Stilton, ausgereiften Goudasorten oder Vintage Cheddar genießen.

LBV- “Late bottled Vintage”– König der Likörweine
 

LBV hat die längste Lagerzeit im Fass von allen Likör- Variationen ,4–6 Jahre. Auch hier werden verschiedene Vintage Blends verwendet. Es gibt hier 2 Variationen, einen gefilterten und einen ungefilterten, wobei letzterer seltener und dieser in der Flasche nachreift. Der gefilterter LBV ist nach dem Umfüllen in Flaschen sofort genießbar. Geschmacklich bietet er eine gute Balance von Frucht und Tanninen eines Vintage Jahres und hat eine ausgeprägte Geschmacksintensität.
Eine dunkle Violett-rote Farbe mit Waldfrüchten Aromen, schwarzen Kirschen und Pflaume und Kakao Noten aus der Holzreifung.
Genussvorschläge:

Da dieser LBV schon eine Kostbarkeit für sich ist, empfiehlt es sich ihn leicht gekühlt als Aperitif oder Digestif zu genießen. Eventuell mit gesalzenen Nüssen von guter Qualität.
 

Die Geschichte des Gins

Es gibt verschiedene Theorien, in welchem Land der Gin erfunden wurde. Eine davon besagt, dass schon im Mittelalter Wacholderbeeren Destillate für medizinische Zwecke von Holländern herstellt wurden. Wenn man die italienischen Mönche vernachlässigt, die bereits im 11. Jahrhundert Wacholderbeeren zur Geschmacksintensivierung von hochprozentigem eingesetzt hatten.
Im 16. Jahrhundert wurde Gin als Medizin (Kräuterschnaps) gegen Gallensteine, Gicht und Magenbeschwerden eingesetzt. Die Soldaten des 30-jährigen Krieges verließen sich gerne auf den holländischen Mut- Mach-Trunk in Form eines Gin-Shots!
Gin wird aus einem geschmacksneutrales Destillat, verschiedener Herkunft (Weizen, Gerste, Mais, Zuckerrohr) und Zugabe von verschiedenen Kräutern, Gewürzen oder Fruchtessenzen hergestellt. Dabei ist Wacholder der Hauptbestandteil. Der Alkoholgehalt sollte mindestens 37,5 % betragen. Die größten Gin-Genießer sind Spanien, Belgien, Holland und die Briten. Wobei Deutschland auf den letzten Platz (Platz 10) kommt (2017).

Südafrikanischer  Gin – Moderne Handwerkskunst

Was ist nun das Besondere an einem südafrikanischen Gin? Nun, die Südafrikaner haben sehr klar definiert, welche Kriterien für die Herstellung eines Gins eingehalten werden müssen. Gin aus Südafrika muss aus fermentierten, zerstampften Körnern (Getreide) und seinem Hauptbestandteil, der Wacholderbeere, destilliert werden. Es ist dabei egal, welche zusätzlichen Geschmacks- und Aroma Zutaten wie, Salz, Pflanzen, Gewürze oder Samen ins Spiel kommen. Der Gin muss seinen authentischen Wacholdergeruch und Geschmack wiedergeben und einen Alkoholgehalt von mindestens 43 % aufweisen. Also, etwas höher als der europäische Standard bei Gin.
2015 hatte Südafrika nur eine handvoll Gin Destillerien, mittlerweile (2018) mehr als 70, Tendenz steigend.
Der internationale Gin Hype hat auch das kreative, südafrikanische Volk der Gin- Destillierer inspiriert. Von Kräutern über Pflanzen und fruchtigen Gins,hier ist alles möglich.
Denken Sie an Südafrikas erstaunliches Blumenreich, dem Fynbos z. B. Es gibt über 9000 verschiedene Arten von Fynbos. Oder der Rooibos, ein Busch aus dem der berühmte Rooibostee gewonnen wird. Rooiboos wird mittlerweile auch bei der Gin Herstellung verwendet und gibt ihm, eine schöne Kupferrote Farbe. Beide sind einheimische Pflanzen die nirgendwo sonst auf der Welt und in dieser Vielfalt vorkommen. Also ein buntes Potpourri an Kräutern, Gewürzen, Blumen, Pflanzen und Früchten.Das gibt uns doch schon eine vage Idee und Vorahnung was für eine spannende Aromen- Explosion uns in einem südafrikanischen Gin erwartet.
Der überaus populäre, weltweite Trend von Gin und Gin& Tonic Mixgetränken ist sehr breitgefächert und besticht durch seine extreme Geschmacksvielfalt.

Gin kann auch ein vielseitiger Essensbegleiter sein. Der herbe Wacholderbeeren Geschmack unterstreicht sehr gut, salzige, würzige, geräucherte aber auch gehaltvolle Gerichte.

Gins in unserem Shop:
 
Frucht-orientierter Gin
Clemengold Gin
Pienaar & Son Bloedlemeon Gin

Kräuter basierender Gin
Solo Aviator Gin
Iverroche Gin Verdant
Iverroche Empire Gin

Orientalischer Gin

Pienaar & Son Orient Gin
Blumiger Gin
Six Dogs Blue Gin

 

 

Zuletzt angesehen