Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

Südafrikanische Weinanbaugebiete

Hier beschäftigen wir uns mit einer Übersicht über südafrikanische Weinanbaugebiete, das Terroir und die Rebsorten.

Ataraxia Weine und Neuigkeiten vom Kap

Ataraxia Weine aus dem Hemel und Aarde Gebiet sind echte Highlights -endlich wieder im Sortiment.
Wenn auf dem Etikett eines südafrikanischen Weins eine geschützte Region angegeben ist, kann man sich darauf verlassen. Das Wine &Spirit Board ist die Kontrollinstitution der südafrikanischen Weinwirtschaft und bürgt für die Herkunftsweine.

Die Zukunft einer antiken Industrie

Johan Fourie, Professor für Wirtschaft und Geschichte an der Universität Stellenbosch beantwortet ein paar Fragen über das Mysterium Wein und seine "Zeitlosigkeit".

Neuigkeiten von der Cape Winemakers Guild

Die Cape Winemakers Guild (CWG) schließt 2021 auf hohem Niveau.
Es wurden drei Superstars der südafrikanische Weinindustrie neu aufgenommen.
Der Life from Stone von Springfield ist über die Jahre zur südafrikanischen Weinikone geworden. Jetzt wurde sie volljährig!

Slow Market Stellenbosch ist umgezogen

Die Oude Libertas in Stellenbosch war 13 Jahre lang die Heimat für den beliebten Slow Market. Vor einigen Monaten hat er dort seine Pforten geschlossen und ist umgezogen. Am 10.12.ist die Neueröffnung!
Tags: Events, Ausflug
Die Weinindustrie in Südafrika fordert in ihrem jüngsten Statement von der Regierung eine verantwortungsvolle Durchsetzung von Corona-Maßnahmen und eine energisch durchgeführte Impfkampagne, um weiteren wirtschaftlichen Schaden von den Weingütern abzuwenden.
Willkommen Omikron! Was im Moment zwischen den beiden Kontinenten passiert ist nicht so ganz nachzuvollziehen. Wird Südafrika nun für zu viel Transparenz bestraft?

Der Preis südafrikanischer Weine

Hin und wieder taucht in den sozialen Medien jemand auf und sagt, südafrikanische Weine seien zu billig. Sie sollten mehr kosten. Und oft wird behauptet, dass der Grund, warum sie nicht mehr kosten, ein kultureller Knackpunkt ist: Südafrikaner trauen sich in gewisser Weise nicht, ihre Weine teurer zu machen.

Neuigkeiten vom Kap und Wochenangebote

Das Leben in Südafrika ist im Moment geprägt von Loadshedding. Was das ist, lesen Sie gerne hier!
Robyn Simpson, Journalistin bei Cape {town} Etc. hat sich die amerikanische Miniserie „Maid“ angeschaut und ist tief beeindruckt. Warum sie glaubt, dass jeder Südafrikaner sich diese Serie anschauen sollte beschreibt sie mit Nachhall. Und wir können nur zustimmen!
1 von 23