Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

GESCHICHTE UND HINTERGRUND

Die alljährlich stattfindenden MUNDUS VINI International Wine Awards wurden 2001 erstmalig ausgeführt. Bei ihrem Debüt registrierten sich bereits 2 235 Teilnehmer von allen Hauptweinanbaugebieten der Welt. Der Teilnahmerekord von 6000 registrierten Teilnahmen im Jahr 2011 zeigt deutlich, welch große Bedeutung dieser Wettbewerb in Deutschland mittlerweile erlangt hat. Ziel des Wettbewerbs ist es, Qualität und Marketing der teilnehmenden Weine zu fördern. Die Auszeichnungen bieten Erzeugern und Weinbauern, Importeuren und Konsumenten ein Forum, welches zunächst einmal einen direkten Vergleich von Weinen ermöglicht und somit als wertvolle Hilfe bei der Orientierung und Entscheidung beim Weineinkauf dient. Zudem wird eine großes Publikum erreicht. Während der Wettbewerb Konsumenten als hilfreiche Orientierungshilfe dienlich ist, erhalten Erzeuger hier die gebührende Anerkennung für ihre harte Arbeit. Somit können sie ihren Standard und ihre Leistung auf internationaler Ebene messen und die gewonnenen Auszeichnungen ermöglichen prestigeträchtiges Labeln der erfolgreichen Produkte für ein effektives Marketing.

DAS BEWERTUNGS-SYSTEM

Die Jury, welche die teilnehmenden Weine beurteilt und bewertet, setzt sich aus internationalen Önologen, Weinanalytikern, Fachhändlern, Sommeliers, Fachjournalisten und Einkäufern bedeutendster Händler zusammen. Die Bewertungen erfolgen nach der internationalen 100-Punkte-Skala. Bisher hat noch kein Wein die begehrten 100 Punkte erreicht, jedoch gibt es jedes Jahr eine Reihe von “ Kandidaten”, die diesem Traumergebnis sehr nahe kommen und mit einer Doppelgold-Medaille gebührend geehrt und anerkannt werden.

MUNDUS VINI – MEDAILLEN

GRAND GOLD – DOPPELGOLD

Die Grand Gold- oder auch Doppelgold-Auszeichnung wird nur der Crème de la Crème unter den teilnehmenden Weinen verliehen. Hierzu muss ein Ergebnis der internationalen Jury von mindestens 95 Punkten vorliegen. Jedoch nur die Weine mit der höchsten Punktezahl in diesem Bereich erhalten tatsächlich eine Doppelgold-Medaille. Dies bedeutet, dass die Punktezahl für eine Medaille durchaus bei mehr als 95 Punkten liegen kann.

GOLD

Für eine Auszeichnung mit “Gold” muss eine Mindestpunktezahl von 90 Punkten erreicht werden. Jedoch nur die Weine mit der höchsten Punktezahl in diesem Bereich erhalten tatsächlich eine Goldmedaille. Dies bedeutet, dass die Punktezahl für eine Medaille durchaus bei mehr als 90 Punkten liegen kann.

SILBER

Für eine Silbermedaille muss ein Ergebnis von mindestens 85 Punkten vorliegen. Auch hier gilt, dass nur die Weine mit der höchsten Punktezahl in diesem Bereich eine Silbermedaille erhalten. Dies bedeutet, dass die benötigte Mindestpunktezahl durchaus höher liegen kann.  

Jedes Jahr vergibt der MUNDUS VINI International Wine Award zudem zusätzliche Auszeichnungen und Ehrungen.

GESCHICHTE UND HINTERGRUND Die alljährlich stattfindenden MUNDUS VINI International Wine Awards wurden 2001 erstmalig ausgeführt. Bei ihrem Debüt registrierten sich bereits 2 235... mehr erfahren »
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glen Carlou Grand Classique
Vollkommen ausgewogen und raffiniert!
Glen Carlou Grand Classique 2018
  • Rotwein
  • Trocken
  • 2018
  • Südafrika - Coastal Region
  • Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
  • John Platter: 4.5 Sterne / 90 Punkte
  • Tim Atkin 2021: 88 Punkte
  • Michelangelo Awards 2020: Gold
  • Mundus Vini 2020: Gold
Der Glen Carlou Grand Classique duftet intensiv nach beerigen Fruchtaromen und feinen Gewürzen
Artikel-Nr.: 102678-18
Inhalt 0.75 Liter (25,13 € * / 1 Liter)
18,85 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen