Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

IBHU

IBHU
IBHU

IBHU
Indlovu Gin - Afrikas erster und originaler Elefanten-Dung Gin

Gin aus Elefanten-Dung? Nein, Sie haben sich nicht verlesen! Les und Paula Ansleys Indlovu Gin verkörpert den Geist und die Seele Afrikas auf ganz besondere Art und Weise! „Indlovu“ ist das Wort für Elefant in mehreren afrikanischen Sprachen und tatsächlich wird dieser afrikanische Premium Craft Gin, neben klassischen Gin-Aromen wie Wacholder und Koriander, mit Extrakten von Elefanten-Dung aus Wurzeln, Gräsern, Früchten und Rinde - einschließlich Aloe und Akazie kreiert. Die Elefanten des Botlierskop Game Reservats auf Südafrikas malerischen Garden Route liefern den besagten Dung und jede Flasche ist mit den genauen GPS-Koordinaten des Fundorts und des Sammeldatums des Dungs gekennzeichnet. Dieser innovative Premium-Gin für den Abenteuergeist und den anspruchsvollen Gin-Sammler wird in drei Variationen angeboten, den Indlovu Original, den Indlovu Pink sowie den Indlovu Citrus.
Ein Urlaub ist oft ein inspirierendes Erlebnis – diese Inspiration kann viele Formen annehmen. Nach 15 Jahren in Groβbritannien zog es Les und Paula Ansley zurück in ihre wunderschöne Heimat Südafrika. Kurz nach ihrer Ankunft hatte Paula die Möglichkeit, auf Safari nach Kenia zu gehen. Nach diesem Erlebnis im Wildreservat fand sich Paula Ansley dazu inspiriert, ihrem Mann Les eine eher ungewöhnliche Frage zu stellen: Wäre es möglich, Gin aus Elefanten-Dung herzustellen?
Diese seltsame Anfrage kam, nachdem ihr ein Wildhüter erklärt hatte, dass Elefanten besonders auf die Nahrung achten, die sie suchen, aber weniger als die Hälfte ihrer Nahrung verdauen – was bedeutet, dass ein Großteil ihrer Pflanzennahrung in ihrem Dung verbleibt.
Les und Paula arbeiteten vor ihrer Rückkehr beide als Professoren in verschiedenen Bereichen der Biologie, aber nachdem sie die Universität verlassen hatten, schmiedeten sie den Plan, nach Südafrika zu ziehen, um ein Unternehmen zu gründen, das zum Naturschutz beitragen und der Gemeinschaft etwas zurückgeben könnte.
Die Ansleys begannen als gänzlich unerfahrene Gin-Hersteller, gingen jedoch mit ihrer innovativen Idee das Risiko mit positivem Elan ein. Unter der Expertise von Master Destiller Roger Jorgensen, schufen sie 2018 ihren ersten Indlovu Gin, der Gin- und Afrikaliebhaber im Sturm eroberte.

Für die Herstellung des Gins sammelt IBHU frischen Dung von auf natürliche Weise nach Nahrung suchenden Elefanten, der in den folgenden fünf Produktionsstufen verarbeitet wird: Sammeln, Sterilisieren, Spülen, Trocknen, Aufbewahren. Der gesammelte Dung wird getrocknet, zerkleinert und dann, gemäß einer in Südafrika voIrgeschriebenen Methode zur Sterilisation von Grauwasser/Bohrlochwasser für den menschlichen Verzehr, in eine Sterilisationsflüssigkeit getaucht, die 99,9 % der Bakterien, Pilze, Sporen und Viren abtötet. Der sterilisierte Dung wird gründlich gespült, getrocknet und bis zur Verwendung in atmungsaktiven Säcken gelagert. Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass eine Alkohollösung zwischen 40 - 70% Bakterien sehr effektiv abtötet. Daher dient der direkte Aufguss des Dungs als zusätzlicher Schritt im Reinigungsprozess. Während des Abfüllprozesses durchläuft der Gin einen Mikrofilter und abschlieβend geht eine Probe zur Laboranalyse, um sicherzustellen, dass er den strengen Standards für die Trinkbarkeit entspricht.
IBHU legt zudem großen Wert darauf, einen Beitrag zum Artenschutz zu leisten. So werden 15% des Gewinns aus dem Verkauf von Indlovu Gin an HERD (Hoedspruit Elephant Rehabilitation and Development Trust) gespendet, um deren Arbeit beim Aufbau und Betrieb des ersten Elefantenwaisenhauses Südafrikas zu unterstützen.
Indlovu Gin - weich, komplex mit erdig grasigen Aromen - so gut, dass Sie nur ein Glas und Eis brauchen. Entdecken Sie den wahren Geschmack Afrikas in jedem Glas!

 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen