Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

Informationen zur Region Western Cape

Das Western Cape stellt eine geographische Einheit innerhalb des Klassifikationssystems „Wine of Origin“ für südafrikanische Weine dar. Der gleichnamigen Region Western Cape entsprechend, finden sich hier die meisten Weinberge Südafrikas.
Die Weine des Western Capes reichen von robusten Rotweinen im Rhone-Stil bis hin zu aromatischen Sauvignon Blancs in Weinbergen, die von kühlen Meeresbrisen des Atlantiks Abkühlung finden. Die erste offizielle Weinroute wurde 1971 in Stellenbosch eröffnet und im Jahre 1993 wurde das Western Cape als geographische Einheit unter dem System „Wine of Origin“ ausgewiesen.

Unter die geographische Einheit „Western Cape“ fallen nahezu alle südafrikanischen Weinländer, inklusive der Regionen Breede River Valley, Cape South Coast, Coastal Region, Klein Karoo und Olifants River. Diese Regionen sind in verschiedene Distrikte unterteilt, welche wiederum in sogenannte „Wards“ (Bezirke) eingeteilt sind.
Dies schließt auch die sonst nicht zugewiesenen südlichen Bezirke Bot River, Cape Agulhas, Overberg, Plettenberg Bay und Walker Bay sowie die Kreisbezirke Cederberg, Ceres, Herbertsdale, Prince Albert Valley, Ruiterbosch und Swartberg mit ein.
Das Kapweinland bildet die größte Weinregion Südafrikas, welche in sechs Hauptweinregionen unterteilt ist, welche wiederum jeweils ihre eigene Weinroute anbieten: Constantia, Stellenbosch, Franschhoek, Paarl, Robertson und Wellington sind hierbei die beliebtesten und berühmtesten Weingebiete. Die geographische Lage wird generell als Boland bezeichnet, was in Afrikaans so viel wie „Hochland“ bedeutet.

Zur Geschichte des Westkaps
Der erste historische Beleg für die Produktion von Weinen in Südafrika ist auf den 2. Februar 1659 datiert, als Jan van Riebeeck, Gründer Kapstadts, seinen ersten Wein herstellte.
Im Jahre 1685 wurde vom Gouverneur des Kaps, Simon van der Stel, das Constantia Estate gegründet, in einem Tal, welches der berühmten False Bay zugewandt ist. Sein „Vin de Constance“ sollte schon bald einen ansehnlichen Ruf bekommen. Jedoch war es Hendrik Cloete, der mit dem Kauf der Weinfarm im Jahre 1778 den Namen Constantia mit seinem ungespritzten Wein aus vornehmlich Muscat de Frontignan, Pontac, rotem und weißem Muscadel und ein wenig Chenin Blanc weltberühmt machte. Schon bald wurde dieser Wein der Lieblingstropfen europäischer Königshäuser und Kaiser, von Friedrich dem Großen bis zu Napoleon.
Das Franschhoek Valley wurde vor über 300 Jahren von den französischen Hugenotten besiedelt, die mit französischen Rebstöcken im Gepäck die Geschichte der berühmten Franschhoek Weinregion begannen.

Zu allen Weinen der Anbauregion

Hersteller aus Western Cape

A B C D E F G H J K L M N P R S T V W Y

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

P

R

S

T

V

W

Y

 Vergessen Sie nicht sich noch für unser Gewinnspiel einzutragen!

First-Flight-A340-600_frei

 

Der Hauptpreis: Ein Flug für 2 Personen
nach Kapstadt mit 1 Woche Unterbringung in den Winelands!