Kostenloser Versand ab 18 Flaschen (DE)
Versand innerhalb von 24h
Höchste Sicherheit beim Einkauf
Kompetente Hotline: +49 (0)8192 - 9337370

Longtable Restaurant und Haskell Weine

Longtable Restaurant

„Die ursprüngliche Idee hinter dem Namen „Longtable“ impliziert eigentlich schon der Name, ein gemeinsamer Tisch, gemeinschaftliches Essen, die Möglichkeit sich zu treffen, sich zusammenzusetzen und die Freude an gutem Essen und in guter Gesellschaft zu genießen“, verrät uns die aus Österreich stammende Barbara, Restaurantmanagerin ihres Zeichen.


Genau dieses Konzept gilt immer noch und das Restaurant ermutigt die Gäste ihre Gerichte zu teilen, zu vergleichen und sich auf das Abenteuer Geschmack einzulassen.
Begleitet wird das Menü von den besonderen Haskell  und Dombeya Weinen, die auf der Farm von Rianie Strydom, eine von zwei Frauen, die der Cape Winemakers Guild angehören, kreiert werden.
Die hervorragenden Weine sind das I Tüpfelchen auf das Menü, das ausgeklügelt und sehr ausgewogen erscheint.


Das neue Küchenteam wird von Chefkoch Charles Joubert geleitet, der sieben Jahre lang im Terroir Restaurant unter der Führung der Stellenbosch Koch Legende Michael Broughton gekocht hat.
Er hat eine Leidenschaft für fein verarbeitete Speisen entwickelt und stimmt Essen und Wein pefekt aufeinander ab.

Wie ein Kleinod liegt die Farm etwas versteckt hinter bekannten Namen wie Rust en Vrede und Erni Els, in der bekannten Weinregion Stellenbosch.  Man kommt an und hat das Gefühl der Alltag fällt ab und man kann sich einfach entspannen, sich hingeben und mitten in den Weinbergen von Haskell genießen. Genießen mit allen Sinnen!

Haskell Weine

Die Weinmacherin Rianie Strydom  hat eigentlich mit 14 Jahren beschlossen, dass Sie irgendetwas mit Wein zu tun haben möchte. Sie stellte sich vor, wie sie mit ihrem Quad durch die Weinberge brettert, wie sie auf dem Hügel sitzt und den Sonnenuntergang beobachtet oder wie sie im Labor steht und irgendetwas vor ihr blubbert…..Als sie dann in Stellenbosch studierte hatte sie ihr Aha Erlebnis, als Ihr Professor mit seinen  Studenten eine  Magnum Flasche Pauillac (Bordeaux) teilte. Von dem Zeitpunkt an wußte sie, dass das ihr Weg ist und sie freute sich darauf, mehr von diesem wundervollen Produkt Wein zu probieren und selbst zu kreieren.


Auf Haskell Vineyards hat sie seit 2005 die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Sie ist für die Haskell Weine und die Dombeya Range zuständig und holt das Beste aus dem Terroir und der Region. Immer wieder werden die Weine hoch dotiert und von Fachleuten bestaunt. Die ganze Familie lebt Wein, ihr Mann Louis Strydom ist Weinmacher bei Erni Els, ihr großer Sohn hat sich gerade auf der Uni Elsenburg eingeschrieben, der angesagten Uni für Landwirtschaft, Önologie und Weinanbau und Weinbau.
Rianie und Louis, beide schon kleine Weinlegenden, haben auch ihre ganz eigene Marke, die sie unter Strydom Vintners vermarkten. Feine Weine, die dem Namen Strydom alle Ehre machen. Hoffentlich wird auch  Jean Louis in die großen Fußstapfen treten und bei dem Projekt Familienwein mitmachen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.